Marketing & Sales Research Group

Praxis

Ausgewählte Praxispartner

 

Möglichkeiten der Kooperation

Unsere Forschungsgruppe legt Wert auf einen ausgeprägten Praxisbezug in der Lehre sowie auf einen Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis und von der Praxis in die Forschung. Untenstehend finden Sie Möglichkeiten der Kooperation. Sprechen Sie uns gerne an.

1. Veranstaltungskooperation

Veranstaltungskooperation. Sie haben ein interessantes Projekt in Marketing und Vertrieb an der Schnittstelle zu Technologie und Daten durchgeführt? Sie möchten das Wissen darüber gerne an Studierende weitergeben? Wir bereichern unsere Veranstaltungen gerne um interessante und relevante Gastvorträge aus der Praxis.

2. Durchführung eines gemeinsamen Projekts

Sie stehen in Marketing und Vertrieb einer Herausforderung gegenüber, die Sie mit ihrem bestehenden

Methodenarsenal nicht lösen können? Sie suchen nach neuen Impulsen aus der Wissenschaft? Wir führen regelmäßig Projekte mit Industriepartnern durch, zum Beispiel zur Unterstützung bei der Entwicklung innovativer

technologiebasierter Geschäftsmodelle, bei der Markteinführung anspruchsvoller Neuprodukte/Dienstleistungen und bei der Entwicklung neuer datenbasierter Marketingmethoden.

3. Förderung eines Dissertationsprojekts

Sie haben in Ihrem Unternehmen eine Fragestellung in Marketing und Vertrieb über die man dringend einmal systematisch und gründlich nachdenken sollte? Bei geeigneten Themen gibt es die Möglichkeit, eine Promotionsstelle zu finanzieren, bei der sich ein Doktorand oder eine Doktorandin des Lehrstuhls im Rahmen der Promotion mit Ihrer Fragestellung auseinandersetzt -- bei Ihnen vor Ort und hier am KIT.

Assoziierte Startups

 

Ein schönes Instrument des Transfers von Forschungsergebnissen in die Praxis sind Startups, die neue Methoden und Ergebnisse aus der Wissenschaft als Grundlage für ihr Geschäftsmodell nutzen. In den letzten Jahren sind folgende Startups in und um den Lehrstuhl aktiv geworden: