Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Pricing

Pricing
type: Vorlesung (V)
semester: WS 18/19
time: 2018-10-16
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude


2018-10-23
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-10-30
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-11-06
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-11-13
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-11-20
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-11-27
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-12-04
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-12-11
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2018-12-18
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2019-01-08
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2019-01-15
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2019-01-22
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2019-01-29
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude

2019-02-05
14:00 - 15:30 wöchentlich
20.40 Architektur, Hörsaal Nr. 9 (HS9)
20.40 Architekturgebäude


lecturer: Dr. Sven Feurer
sws: 2
lv-no.: 2572157
Description

Im Kurs „Pricing“ lernen Studierende die zentralen Elemente und Überlegungen im Rahmen des Preismanagement kennen.
Zunächst erfolgt eine Einführung in die klassische Preistheorie, in der die Studierenden verschiedene Formen der Preis-Absatz- Funktion sowie die Berechnung des gewinnoptimalen Preises und der Preiselastizitäten kennen lernen. Im Bereich verhaltenswissenschaftliche Preisforschung werden dann Themen angesprochen, wie Preissuche, Referenzpreise oder Preisfairness.
Ansatzpunkte der Preisbestimmung werden im weiteren Verlauf thematisiert. Zu den Inhalten zählen hier beispielsweise die Entscheidung für die richtige Preisstrategie, optimale Preisbestimmung mithilfe verschiedener Ansätze oder die Gestaltung des
gesamten Preissystems. Die Vorlesung geht zudem auf das Preismanagement in spezifischen Umgebungen, wie z.B. Internet, ein

Bibliography

Homburg, Christian (2016), Marketingmanagement, 6. Aufl., Wiesbaden.

Simon, Hermann, Fassnacht, Martin (2008), Preismanagement, 3. Aufl., Wiesbaden.

Content of teaching

This course addresses central elements and peculiarities of pricing goods and services. The topics are below others:

  • Price demand functions
  • Concept of the price elasticity of demand
  • Key concepts of behavioral pricing
  • Decision-making areas in pricing
Annotation

For further information please contact Marketing & Sales Research Group (marketing.iism.kit.edu).

Workload

The total workload for this course is approximately 135.0 hours. For further information see German version.

Aim

See German version.

Exam description

The assessment consists of a written exam (60 minutes) (following §4(2), 1 of the examination regulation).