Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Masterarbeitsthemen

 

 

 

Entwicklung und Validierung eines Value Pricing Modells für digitale und nicht-digitale Serviceleistungen im B2B2C-Geschäft eines Bosch-Startups

 

Betreuer: tbd

 

  • Konzipierung und Durchführung von (Online-) Befragungen bei Fachhändlern und Konsumenten für unterschiedliche Märkte in Europa
  • Durchführung von Conjoint-Analysen für unterschiedliche Servicepakete (Bestimmung von Preiselastizität und Preisabsatzfunktionen)
  • Validierung des Value Pricing Modells und Ableitung von Handlungsempfehlungen für eine ganzheitliche Preisstrategie

Es handelt sich um eine Masterarbeit in Verbindung mit einer Teilzeitstelle ab Oktober 2019 für 6 Monate bei der Robert Bosch GmbH am Standort Bühl. Hier finden Sie weitere Informationen zur Bewerbung und zum Startup.