"Marketing is (…) the whole business seen from (…) the customer‘s point of view.”

Peter Drucker, The Practice of Management, 1954, S. 39

Unsere Themen

Marketing & New Technologies

Wie können neue Technologien im Marketing sinnvoll genutzt werden?  Wie kann Marketing zur erfolgreichen Markteinführung von Innovationen beitragen?

Zu unserer Forschung
Marketing Methods

Welche innovativen statistischen Methoden stehen dem Marketing zur Verfügung? Wie lassen sich neue Datenquellen zur Generierung von Marketing-Insights nutzen?

Zu unserer Forschung
B2B Sales

Wie sieht B2B-Vertrieb im Zeitalter der Digitalisierung aus? Wie verhalten sich Unternehmen im Einkauf?

Zu unserer Forschung

News Forschung

02. Juni 2022: Stellenausschreibung in der Wissenschaft im Bereich Marketing & Vertrieb. Die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb unter Leitung von Prof. Dr. Martin Klarmann sucht Verstärkung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird eine 2/3 Stelle mit starkem Praxisbezug von Forschung und Lehre geboten. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2022.

25. Mai 2022: EMAC-Konferenzvorträge in Budapest. Mehrere Paper mit Beteiligung der Forschungsgruppe sind auf der diesjährigen European Marketing Academy Conference (EMAC) präsentiert worden: „Predicting Purchase Probabilities Precisely: How Price Related Variables in Purchase Intention Surveys Help Consumers to Evaluate their True Intentions.“ (Anika Honold), "Comparing Value Propositions and Reference Cases for Persuading Customers in Business Markets" (Dominik Ebinger), “When is Marketing Artificial Intelligence Perceived to be Manipulative? An Empirical Investigation about the Role of Concept of Human Nature” (Robin Pade und Martin Klarmann), “Customer–Salesperson Price Negotiations During Unexpected Demand Contractions: A Power–Dependency Perspective” (Claire Cardy, Johannes Habel, Nawar Chaker und Martin Klarmann) sowie “Mediated communication and the impact on frontline employee learning” (Anne Cordts, Martin Klarmann und Johannes Habel).

21. April 2022: Veröffentlichung zur automatisierten Nutzung von user-generated content. Ein Beitrag von Tobias Roelen-Blasberg, Johannes Habel und Martin Klarmann mit dem Titel „Automated Inference of Product Attributes and Their Importance from User-Generated Content: Can We Replace Traditional Market Research?“ ist zur Veröffentlichung in der Fachzeitschrift International Journal of Research in Marketing (IJRM) angenommen worden.

03. April 2022: Stellenausschreibung in der Wissenschaft im Bereich Digital Marketing. Die neue Research Group „Digital Marketing“ wird unter der Leitung von Prof. Dr. Ann-Kristin Kupfer gegründet. Aus diesem Anlass suchen wir ab Juli 2022, zunächst befristet auf drei Jahre, bis zu zwei Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (w/m/d).

11. März 2022: Veröffentlichung zu Personalisiertem Pricing & Nostalgie. Ein Beitrag von Robin Pade und Sven Feurer mit dem Titel „The mitigating role of nostalgia for consumer price unfairness perceptions in response to disadvantageous personalized pricing" ist in der Fachzeitschrift Journal of Business Research (JBR) veröffentlicht worden.

07. Februar 2022: Veröffentlichung zu Teamkultur & Innovationen. Ein Beitrag von Verena Rieger und Martin Klarmann mit dem Titel „The effect of cooperative team culture on innovation“ ist zur Veröffentlichung in der Fachzeitschrift Journal of Business Research (JBR) angenommen worden.

30. Oktober 2021: Veröffentlichung zur Vorhersage von Kunden-Stimmung. Ein Beitrag von Ingo Halbauer und Martin Klarmann mit dem Titel „How voice retailers can predict customer mood and how they can use that information“ ist in der Fachzeitschrift International Journal of Research in Marketing (IJRM) veröffentlicht worden.

28. Mai 2021: EMAC-Konferenzvortrag. Auf der virtuellen EMAC-Konferenz präsentierte Robin Pade am Freitag, 28. Mai 2021, ein Paper der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb zum Thema "Can Nostalgia Mitigate Consumers´ Price Unfairness Perceptions in Response to Price Differentiation - Two Experiments". Ebenfalls an dem Projekt beteiligt ist Sven Feurer von der Berner Fachhochschule.

04. Dezember 2020: EURAM-Konferenzvortrag. Auf der virtuellen EURAM-Konferenz präsentierte Martin Moosbrugger am Freitag, 4. Dezember 2020, ein Paper der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb zum Thema "The Startup Exaggeration Paradox" (mit Martin Klarmann).

20. Oktober 2020: Promotion in der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb. Am 20.10.2020 hat Sina Unger erfolgreich ihre Dissertation zum Thema „Konsumentennutzen & Heterogenität: Empirische Untersuchungen auf Ebene von Marke und Produkt" verteidigt. Wir gratulieren ihr herzlich.

19. Oktober 2020: Promotion in der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb. Am 19.10.2020 hat Martin Moosbrugger erfolgreich seine Dissertation zum Thema "Übertriebene Wertversprechen und Erwartungen im Startup-Crowdinvesting" verteidigt. Wir gratulieren ihm herzlich.

14. Mai 2020: Promotion in der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb. Am 14.05.2020 hat Ingo Halbauer erfolgreich seine Dissertation zum Thema "Digitales Markenmanagement" verteidigt. Wir gratulieren ihm herzlich.

15. November 2019: Promotion in der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb. Am 15.11.2019 hat Maximilian Lüders erfolgreich seine Dissertation zum Thema „Online-Informationsverhalten von Business-to-Business Käufern” verteidigt. Wir gratulieren ihm herzlich.

28. Oktober 2019: Veröffentlichung zur Nutzung Sozialer Medien im B2B-Vertrieb. Ein Beitrag von Fabian Bill, Sven Feurer und Martin Klarmann mit dem Titel „Salesperson Social Media Use in Business-To-Business Relationships: An Empirical Test of an Integrative Framework Linking Antecedents and Consequences“ ist zur Veröffentlichung in der Fachzeitschrift Journal of the Academy of Marketing Science (JAMS) angenommen worden.

21. Juni 2019: EMAC-Konferenzvorträge in Hamburg. Mehrere Paper mit Beteiligung der Forschungsgruppe sind auf der diesjährigen European Marketing Academy Conference (EMAC) präsentiert worden: „Consumer’s Decisions under Voice Shopping Characteristics“ (Ingo Halbauer und Martin Klarmann), "Purchasing Manager Online Information Behavior: Insights from Repetory Grid Interviews" (Maximilian Lüders und Martin Klarmann), “Control Variable Use in Cross-Sectional Marketing Research: (What) Can We Do Better?” (Anika Honold und Sven Feurer), “Consumer Reactions to Automated Products: Two Experiments on the Role of Task Hedonism and Consumer Nostalgia” (Patrick Kremer, Sven Feurer und Ju-Young Kim) sowie “Probably a Good Choice: How Probabilistic Decoy Goods Affect the Choice of Transparent Goods” (Wiebke Klingemann und Ju-Young Kim).

21. Juni 2019: MSI-Forschungsmittel: Das Marketing Science Institute (MSI) fördert das Projekt „Nobody’s perfect, so should robots be?“ unserer Forschungsgruppe. Neben Sven Feurer sind an dem Projekt auch Kollegen an der Vanderbilt University (Kelly Haws, Steve Hoeffler, Freeman Wu) beteiligt.

24. Mai 2019: TPM Conference-Präsentationen. Zwei Paper der Forschungsgruppe sind von Sven Feurer auf der diesjährigen Theory and Practice in Marketing Conference an der Columbia University in New York (16.-18. Mai) präsentiert worden. Thema des ersten Vortrags war “A Road Trip on Highway 66 with an Automated Mustang?” (mit Janine Kirchner). Thema des zweiten Vortrags war “Back to the Future: How Nostalgia Impacts Perceptions of Automated Consumer Products” (mit Patrick Kremer und Ju-Young Kim).

25. Januar 2019: AMA-Konferenzvortrag in Austin. Ein Paper der Forschungsgruppe ist von Sven Feurer auf der diesjährigen American Marketing Association (AMA) Winter Academics Conference in Austin präsentiert worden. Thema des Vortrags war “Do Different Justifications for Indulgent Products Wear Out Over Time?” (mit Kelly Haws).

06. Dezember 2018: Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Junge Talente – Wissenschaft und Musik“. Thema des Vortrages von Sven Feurer war „Schoko-Nikolaus oder Obstsalat? Kunden und ihrer Selbstkontrolle“.

19. Juli 2018: Wie rational sind B2B-Einkaufsprozesse? Interview  External Linkmit Martin Klarmann auf der BI JAMS-Konferenz in Oslo im Juni jetzt online.

News Lehre

22. Juli 2022: Kooperation mit dem Stadtmarketing Karlsruhe. Im Sommersemester 22 durften Master-Studierende in Zusammenarbeit mit Karlsruher Innstadthändlern eine Online Strategie entwickeln und Bestandteile daraus umsetzen. Weitere Informationen gibt es im clicKIT Magazin

Masterseminar research group digital marketing. Im WS 22/23 bieten wir unter Leitung von Frau Prof. Dr. Kupfer ein Masterseminar an. Die Anmeldung für das Masterseminar läuft bis zum 17. Juli 2022, 23:55 Uhr im Wiwi-Portal. Dort finden Sie weitere Informationen. 

04. Juli 2022: Ankündigung Bachelorseminar Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb. Im WS 22/23 bieten wir unter Leitung von Herr Prof. Dr. Klarmann ein Bachelorseminar an. Die Anmeldung für das Bachelorseminar läuft bis zum 17. Juli 2022, 23:55 Uhr im Wiwi-Portal.

01. Juli 2022: Ausbildung beendet. Wir gratulieren Frau Gloria Zanda für die bestandene Prüfung und danken ihr für die Zusammenarbeit im Sekretariat.

31. Mai 2022: Anmeldung zu Einsichtsterminen. Im Juni bietet die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb einen Termin zur Klausureinsicht an. Die Anmeldung zu der Einsicht ist ab dem 07.06.2022 im Wiwiportal unter SS 22 möglich.

25. April 2022: Ankündigung Lernraum "Empirische Abschlussarbeiten und R".
Wann?   Jeden Montag, von 16:00 - 17:00 Uhr
Wo?       Geb. 20.21, Pool H
Im Sommersemester 2022 bietet die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb im Rahmen der Zusatzangebote an der Wiwi-Fakultät den Lernraum "Empirische Abschlussarbeiten und R" an. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen!

08. April 2022: Anmeldung zu Einsichtsterminen. Im Mai bietet die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb einen Termin zur Klausureinsicht an. Die Anmeldung zu der Einsicht ist ab dem 13.04.2022 im Wiwiportal unter SS 22 möglich.

09. März 2022: Workshops. Im SoSe 22 bietet unsere Forschungsgruppe drei interaktive Veranstaltungen an. Sie können sich für alle Veranstaltungen über diese Ausschreibung im Wiwi-Portal ab dem 19.04.22 bewerben.

24. Januar 2022: Ankündigung Masterseminar. Im SoSe 2022 bietet unsere Forschungsgruppe ein Masterseminar an. Die Anmeldung für das Masterseminar läuft bis zum 30. Januar 2022, 23:55 Uhr im Wiwi-Portal.

18. Oktober 2021: Workshops. Im WiSe 21/22 bietet unsere Forschungsgruppe zwei interaktive Veranstaltungen an. Alle Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Bewerbung finden Sie auf diesem Foliensatz. Sie können sich für alle Veranstaltungen über das Wiwi-Portal ab dem 25.10.21 bewerben.

04. Oktober 2021: Anmeldung zu Einsichtsterminen. Im Oktober bietet die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb einen Termin zur Klausureinsicht an. Die Anmeldung zu der Einsicht ist ab dem 06.10.2021 im Wiwiportal unter WS 21/22 möglich.

23. Juni 2021: Anmeldung zu Einsichtsterminen. Im Juli bietet die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb einen Termin zur Klausureinsicht an. Die Anmeldung zu der Einsicht ist ab dem 25.06.2021 im Wiwiportal unter SS 21 möglich.

21. Juni 2021: Ankündigung Bachelorseminar. Im WS 21/22 bietet unsere Forschungsgruppe ein Bachelorseminar an. Weitere Informationen finden Sie auf diesem Foliensatz.  Die Anmeldung für das Bachelorseminar läuft bis zum 04. Juli 2021, 23:55 Uhr im Wiwi-Portal.

30. März 2021: Workshops. Im SoSe 21 bietet unsere Forschungsgruppe drei interaktive Veranstaltungen an. Diese werden rein digital stattfinden. Alle Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Bewerbung finden Sie auf diesem Foliensatz und dem dazugehörigen Video. Sie können sich für alle Veranstaltungen über das Wiwi-Portal  ab dem 12.04.21 bewerben.

16. Februar 2021: Ankündigung Teamprojekt. Im SoSe 2021 findet wieder das neu eingeführte Modul „Teamprojekt – Wirtschaft und Technologie“ statt. Weitere Informationen und eine Themenübersicht finden Sie im Wiwi-Portal. Die Anmeldung für das Teamprojekt läuft bis zum 19. Februar 2021 im Wiwi-Portal.

19. Januar 2021: Ankündigung Masterseminar. Im SoSe 2021 bietet unsere Forschungsgruppe ein Masterseminar an. Weitere Informationen finden Sie auf diesem Foliensatz.  Die Anmeldung für das Masterseminar läuft bis zum 28. Januar 2021, 23:55 Uhr im Wiwi-Portal External Link.

30. Oktober 2020: Anmeldung zum Kurs: International Business Development and Sales. Details zur Veranstaltung finden Sie hier. Sie können sich für diese Veranstaltung über das Wiwi-Portal ab den 02.11.2020 bewerben.

16. September 2020: Anmeldung zu Einsichtsterminen. Im November bietet die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb mehrere Termine zur Klausureinsicht an. Die Anmeldung zu den Einsichtsterminen ist ab dem 16.9.2020 im Wiwiportal unter WS 20/21 möglich.

24. Juli 2020: Aktuelle Information zur Marketing Mix Klausur am 25.07.2020: Hier finden Sie die  Hörsaalverteilung.

Aktuelle Information zu Nachklausuren im Mai: Die Anmeldefrist für die Klausuren "Dienstleistungs- und B2B-Marketing", "International Marketing", "Marketing Analytics", "Pricing" und "Sales Management and Retailing", die am 09.05.20 digital stattfinden, wird bis zum 29.04.20, 23.59 Uhr verlängert. Bitte melden Sie sich über das Campus Management System an. Sie können sich ggf. bis zum 07.05.20, 23.59 Uhr wieder abmelden.